top of page

News & Publikationen

«Bundesgesetz über eine sichere Stromversorgung mit erneuerbaren Energien»

Der Dachverband Schweizer Verteilnetzbetreiber (DSV) anerkennt die Notwendigkeit, die erneuerbaren Energien in der Schweiz auszubauen und die Versorgungssicherheit zu verbessern. Dementsprechend äussert sich der DSV nicht über die diversen Förderbestimmungen, die den Ausbau der erneuerbaren Energieproduktion betreffen.


Jedoch hat der DSV bereits während der parlamentarischen Debatte mit Nachdruck auf verschiedene Bestimmungen aufmerksam gemacht, mit denen weder das Ziel einer verbesserten Versorgungssicherheit noch der Ausbau erneuerbarer Energien erreichet werden können.


Hingegen aber bewirken sie eine weitere Entsolidarisierung zwischen den Konsumentengruppen und eine zusätzliche Überregulierung und damit höhere Kosten für Steuerzahlerinnen und Steuerzahlern sowie eine Erhöhung des Strompreises für die Konsumentinnen und Konsumenten.


Lesen Sie unsere vollständige Stellungnahme zum Stromgesetz.



2024-04-19 Stellungnahme Stromgesetz
.pdf
PDF herunterladen • 39KB

Comments


bottom of page