top of page

News & Publikationen

17. DSV-Forum – Mantelerlass

Mantelerlass – eine erste politische und wissenschaftliche Einordnung. Hochkarätige Referenten sprechen zum Thema. Auch bietet das Forum Raum für Gespräche und Networking.


In den vergangenen mehr als zwei Jahren haben Stände- und Nationalrat um den Mantelerlass gerungen. Die Revision von Energiegesetz und Stromversorgungsgesetz hielt auch den Dachverband Schweizer Verteilnetzbetreiber (DSV) sowie die gesamte Branche auf Trab.


In der Herbstsession 2023 wird das Bundesparlament den Mantelerlass voraussichtlich verabschieden. Wie ist dieser politisch und wissenschaftlich einzuordnen? Ist es der grosse Wurf oder doch eher ein Mini-Schrittchen? Wie sehen die Entscheidungen in Bezug auf das Netz aus? Erreichen wir Versorgungssicherheit oder gilt es nachzubessern?


Mit welchen Umsetzungsfragen und Zielkonflikten sehen sich die Verteilnetzbetreiber konfrontiert? Zu nennen sind die Lokalen Elektrizitätsgemeinschaften oder die Befreiung von Netzentgelt bei Speichern mit Endverbrauch. Zu diesen und vielen weiteren Fragen haben wir hochkarätige Referenten gewinnen können.


Unter nachfolgendem Link finden Sie das Programm mit einer Übersicht über die Referenten und ihre Themen. Selbstverständlich steht auch dieses Jahr genügend Raum für Gespräche, «Networking» und kollegialen Austausch zur Verfügung.


Neben Mitgliedern der operativen und strategischen Führung von Energieunternehmen sind auch alle am Thema interessierten Personen ganz herzlich eingeladen.


Dürfen wir Sie am 3. November 2023 in Bern begrüssen? Wir freuen uns auf Sie.





Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page